Bauleitplanung

Wir haben umfangreiche Erfahrung bei der Steuerung
und Organisation städtebaulicher Entwicklung.

Die Bauleitplanung regelt die Nutzung der Grundstücke in einer Gemeinde mit dem Ziel einer nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung. Die für die Planung relevanten Themen wie Wohnen, Gewerbe, Infrastruktur etc. stehen möglicherweise im Widerspruch zu Zielen des Schutzes von Natur und Landschaft.

In Ergänzung der gemäß BauGB erforderlichen Umweltprüfung im Bauleitplanverfahren sind aufgrund besonderer Problemstellungen oftmals informelle Fachgutachten zu speziellen Themen zu erarbeiten, die als Grundlage in die Konzeption des F- oder B-Planes und den zugehörigen Umweltbericht einfließen. Dabei findet zunehmend auch der Erhalt der Biodiversität sowie der Artenschutz Berücksichtigung.

Leistungen

Folgende Leistungen werden im Rahmen von Aufstellungsverfahren zu Flächennutzungs- und Bebauungsplänen und deren Realisierung von uns erbracht:

  • Biotopkartierungen und floristische Erhebungen
  • Artenschutzrechtliche Prüfungen
  • Erfassung von Tierarten relevanter Artengruppen, unter anderem Vögel, Amphibien, Fledermäuse, Reptilien, Libellen etc.
  • FFH-Verträglichkeitsuntersuchungen
  • Grünordnungspläne
  • Landschaftsplanerische Fachbeiträge
  • Umweltberichte
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Projektteams (u.a. Städtebau, Verkehr, Wasserwirtschaft, Boden, Immissionsschutz)
  • Visualisierungen / Fotovisualisierungen
  • Landschaftspflegerische Ausführungspläne
  • Mitwirkung bei der Ausschreibung landschaftspflegerischer Maßnahmen
  • Umweltbaubegleitung