Verkehrswege (Straße, Schiene, Wasserstraße)

Bei Neu- und Ausbauprojekten sind Anforderungen an eine moderne Infrastruktur und anspruchsvolle Umweltziele in Einklang zu bringen.

Der Neu-, Aus- oder Umbau von Verkehrswegen gilt aufgrund seiner Auswirkungen auf Natur und Landschaft als Eingriff im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes. Die Belange des Umwelt- und Naturschutzes sind daher bei jedem Vorhaben im Rahmen eines Zulassungsverfahrens zu berücksichtigen.

Leistungen

Zu unseren Leistungen zählt die Erstellung von Unterlagen auf den Ebenen der Linienbestimmung, der Genehmigungsplanung und der Ausführungsplanung. Wir begleiten Sie auch während der Bauphase.

  • Biotopkartierungen und floristische Erhebungen
  • Erfassung von Tierarten relevanter Artengruppen, unter anderem Vögel, Amphibien, Fledermäuse, Reptilien, Libellen etc.
  • Artenschutzrechtliche Prüfungen
  • FFH-Screening für Natura 2000 Gebiete
  • FFH-Verträglichkeitsuntersuchungen
  • Erarbeitung von Unterlagen für UVP-Vorprüfungen
  • UVP-Berichte
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne
  • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • Bauüberwachung
  • Landschaftsbildbewertungen /-analysen
  • Objektdokumentation
  • Umweltbaubegleitung
  • Monitoring zur Erfolgs- und Wirkungskontrolle von Maßnahmen zum Arten- und Naturschutz